BALLSPIELHALLE

Haunwöhr
Neubau einer Ballspielhalle in Haunwöhr, bestehend aus einem Erdgeschoss und einer Galerie mit zugehörigem Aufgang. Stahlbetonbauweise: zwei horizontale Aussteifungsverbände in Verbindung mit in Streifenfundamenten eingespannten Wandscheiben, Dachkonstruktion in Trapezblech mit Porenbetondachplatten und Brettschichtholzbindern.
KUBATUR 7.719 m³ FERTIGSTELLUNG 2008